Aktuell

Auf dem Weg zum Champion

  • 30.04.2018
  • Erstellt von KBS Olten

«Champions im Detailhandel 2018» – Der erste Schritt auf dem Weg nach Bern an die SwissSkills 2018 ist geschafft.

 

Einmal im Jahr verwandeln sich die Schulzimmer an der Kaufmännischen Berufsfachschule KBS Olten in veritable Verkaufsflächen. Diese sehen dann aus, als hätten die lernenden Detailhandelsfachleute DHF das ganze Sortiment ihres Betriebs mitgebracht. Ob Lebensmittel, Technik, Lifestyle oder Garten: Einem professionellen Verkaufsgespräch steht unter diesen Bedingungen nichts im Weg.

 

Im ersten Schritt mussten sich nun alle Lernenden des zweiten Lehrjahrs DHF in den Klassen gegen ihre Kolleg/-innen durchsetzen. Die Ausmarchung fand im März und April statt und den besten Drei der KBS Olten können wir gratulieren: Céline Steiner (DHF 16A), Shkodran Abdilbaki (DHF 16B) und Michèle Flür (DHF 16C).

Sie haben sich für die regionale Meisterschaft der Nordwestschweiz empfohlen, welche dieses Jahr im Juni in Basel ausgetragen wird.

 

Verkaufskompetenzen

Die Aufgabenstellung ist dabei auf allen Entscheidungsstufen die selbe. Das Verkaufsgespräch mit dem eigenen Sortiment dauert zehn Minuten, wobei die Lernenden an der regionalen Meisterschaft und an den SwissSkills zusätzlich von einer fremdsprachigen Person unterbrochen werden. Diese Störung in Englisch oder Französisch sollte die Detailhandelsfachleute also nicht aus dem Konzept bringen. Bewertet werden daneben besonders die Warenpräsentation und die Warenvorlage für die Kunden, das Argumentieren im Gespräch, der Umgang mit der erwähnten Fremdsprache und natürlich der Gesamteindruck, den die Lernenden hinterlassen. So können alle entscheidenden Kompetenzen im Verkauf fair bewertet werden.

 

Das erste grosse Ziel auf dem Weg zur Schweizermeisterschaft an den SwissSkills in Bern ist also geschafft. Nun gilt es für unsere Vertreter/-innen, die Qualifikation in Basel zu meistern. Wer es dann noch schafft, den SwissSkills-Titel zu holen, hat sich gegen 5'500 Kandidat/-innen behauptet und darf an den Junior Sales Champion International in Salzburg mitmachen.

 

Die Termine im Überblick

- Regionale Meisterschaft DH Nordwestschweiz; öffentlich, Berufsfachschule Basel, 15. Juni 2018

- SwissSkills Bern, 12. – 16. September 2018

- Junior Sales Champion International in Salzburg, November 2018

 

Text: Christoph Henzmann, Kommunikationsbeauftragter BBZ Olten

 

Bilder: Manuela Bopp und Andreas Meier, Lehrpersonen Detailhandelskenntnisse BBZ Olten

 

Informationen zu den einzelnen Bildern/Bilddateien:

Grafik 1

Bild Dateiname: „Beispiel1_DHF“ (Untertitel zusammen mit Beispiel2_DHF)

Bild Legende: Zwei Beispiele aus den Verkaufsgesprächen, die zeigen, was möglich ist. Ob Gartenzenter oder Autoteile – Die Klassenzimmer verwandeln sich immer wieder aufs Neue in professionelle Verkaufsflächen.

Quelle: Manuela Bopp, Fachlehrerin Detailhandelkenntnis KBS Olten

 

Grafik 2

Bild Dateiname: „Beispiel2_DHF“

Bild Legende: Siehe Beispiel 1

Quelle: Manuela Bopp, Fachlehrerin Detailhandelkenntnis KBS Olten

 

Grafik 3

Bild Dateiname: „CelineSteiner_DHF16A“

Bild Legende: Céline Steiner, DHF 16A, überzeugte in ihrer Klasse. Die Lernende der «Post AG» wusste mit ihrem Wissen zur breiten Palette durchwegs zu überzeugen.

Quelle: Andras Meier, Fachlehrer Detailhandelskenntnis KBS Olten

 

Grafik 4

Bild Dateiname: „ShkodranAbdilbaki_DHF16B“

Bild Legende: Shkodran Abdilbaki, DHF 16B, Lernender bei «Dosenbach», überzeugte auf ganzer Linie.

Quelle: Manuela Bopp, Fachlehrerin Detailhandelkenntnis KBS Olten

 

Grafik 5

Bild Dateiname: „MicheleFluer_DHF16C“

Bild Legende: Michèle Flür, DHF 16C, macht ihre Lehre bei «Tiptop» in der Branche Möbel / Einrichtung und konnte sich in der Klasse gegen die anderen Lernenden durchsetzen.

Quelle: Andras Meier, Fachlehrer Detailhandelskenntnis KBS Olten