Hauptinhalt

Aktuell

Logistikerinnen und Logistiker: Gefragte Fachleute, auch in der Industrie 4.0

  • 05.07.2017
  • Erstellt von GIBS Olten

Bei sonnigem Wetter konnten im gut gefüllten Bienkensaal in Oensingen die Absolventen der Logistiker/-innen-Lehrgänge des BBZ Olten gebührend gewürdigt werden. 

Mit einem stimmigen musikalischen Auftakt von Plüme Imhof («Blowin in the Wind», Bob Dylan, 1963) wurde die Feier eröffnet und Markus Lüscher, Fachgruppenleiter Logistik, begrüsste die Anwesenden. Dabei stellte er erfreut fest, dass die Absolvierenden der diversen Lehrgänge ihre Prioritäten in den letzten Jahren richtig gelegt hätten und heute die Früchte ernten dürften.

60'000 Tonnen Brot in einem Jahr

«Mir heis gschafft, u das macht eim starch!» Monica Bissegger und Jenifer Roos legten in einem motivierenden Beitrag ihre Sicht der letzten drei Lehrjahre dar und schlossen mit der weisen Voraussicht, dass das Ende der Lehrzeit der Anfang eines neuen Lebensabschnitts sei.  

Rudolf Frei, Leiter der neuen Coop Verteilzentrale in Schafisheim, führte die Anwesenden in einem spannenden Vortrag durch das Projekt LoBOS (Logistik, Bäckereien, Organisation, Strukturen), in welchem von 2008 – 2016 die neue Verteilzentrale in Schafisheim realisiert wurde.

600 Millionen Franken kostete das Vorhaben, wodurch modernste Lösungen in den verschiedenen Bereichen Einzug halten konnten. Beispielsweise können so 60'000 Tonnen Brot jährlich in einer der grössten Bäckereien der Schweiz produziert werden. Der WWF Schweiz würdigte die innerhalb dieses Projektes realisierten umweltschonenden Lösungen in den Bereichen Logistik und Transport als «richtungsweisend». 

Stark gewachsen, stark gewandelt

Matthias Mayr, Chefexperte AG/SO, gratulierte den Absolvent/-innen und erinnerte sich, dass es vor 30 Jahren in Olten die erste und einzige Logistiker-Klasse gesamtschweizerisch gegeben hatte und heute seien es 1'400 Prüfungsteilnehmer/-innen in der Schweiz pro Jahr. Der Beruf sei stark gewachsen und habe sich dabei grundlegend gewandelt. 

Nun durften die Zertifikate klassenweise von den Lehrpersonen übergeben werden und entsprechend wurden die letzten Klassenfotos für die Erinnerung gemacht.

Danach führte Markus Lüscher durch die Ehrungen der erfolgreichsten Absolvent/-innen der einzelnen Lehrgänge. Die besten Lernenden haben in den folgenden Rängen abgeschlossen:

 

EBA

·       Yildiz Dilovan                         5.2                   Rang 1

·       Pfluger Patrick                       5.1                   Rang 2

  • Kugler Jasper                         5.1                   Rang 3           

 

EFZ

·       Finazzi Claudia                       5.4                   Rang 1

·       Graci Antonella                      5.3                   Rang 2

  • Jakob Cornelia                       5.2                   Rang 3

 

EFZ Art.32 BBV

·      Hofstetter Marcel                 5.5                  Rang 1

·      Keel Christian Mike               5.3                   Rang 2

  • Anderegg Dominik               5.2                  Rang 3

 

Herausforderungen in der Zukunft

Das Schlusswort hatte dann Dr. Beat Duerler, Präsident SVBL. Er gratulierte allen erfolgreichen Absolvent/-innen und verwies bei den nun anstehenden Fragen zum «wie weiter» auf das eingangs gehörte Lied: «The answer, my friend, is blowin' in the wind». Auch in der Industrie 4.0 habe die physische Logistik, unter anderem im Online-Business, immer neue Herausforderungen in der Zukunft parat, welche nach Lösungen suchten, fuhr er anschliessend fort. Somit werde der Logistiker, respektive die Logistikerin, auch morgen und übermorgen eine gefragte Fachperson sein. Des Weiteren verwies er auf die Berufsmeisterschaft 2018, welche vom 12. – 16. September in Bern stattfinde und er lud die Anwesenden ein, sich anzumelden. Zum Schluss erinnerte Dr. Duerler an ein Zitat des britischen Komponisten Benjamin Britten (1913 – 76):

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“  

Mit einem feinen Apéro für alle Berufsleute, Eltern und Gäste endete diese stimmige, feierliche und schöne Abschlussfeier. Die Absolventen genossen das Erreichte und den Moment in vollen Zügen.   

Alle Prüfungsabsolventinnen und Prüfungsabsolventen in der Übersicht: 

Logistiker/-innen EBA
Behluli Fidan, Bekiri Salih, Berisha Florian, Bingöl Tolga, Boskovic Dragomir, De Matteis Saverio, Gamper Joshua, Günes Tolunay, Iff Pascal, Karaoglan Rauf, Kissling Severin, Krasniqi Domenik, Kugler Jasper, Leal Ramirez Camilo, Leuenberger Jonas, Leuenberger Louis, Mariano Junior Fernando, Marquis Manuel, Marruso Fabio, Nuaj Rajmonda, Prager Tobias Jonas, Rashidi Muhamer, Sabato Matteo, Shalaj Patrik, Sivalingam Sajeeth, Spaqi Mentor, Süngü Onur, Vrella Blerim, Yildiz Dilovan, Zovkic Andelina

Logistiker/-innen EFZ
Aitih Samir, Ajeti Sadat, Ajvazi Gzim, Arpaz Benyamin, Asani Mergim, Bachmann Gabor, Bissegger Monica, Bögli Yanik, Crivelli Stephanie, Davulcu Ali, Di Monaco Gianluca, Diriwächter Michael, Dul Alexander, Engel Joel, Eroglu Cemberk, Fejza Nurije, Fejzulahi Shpresim, Finazzi Claudia, Flückiger Svenja, Flury Marc, Graci Antonella, Grosjean Romina, Güzelay Eray, Hajdari Meriton, Hamzic Senad, Hasler Fabio, Hennel Markus, Howald Vanessa, Huber Svenja, Jakob Cornelia, Jakob Pascal, Janjic Daniel, Keles Bünyamin, Kerovic Aleksandar, Korkmaz Dilan, Korkunc Erdem, Krebs Sandra, Kuzmanovic Ivan, Legorano Dario, Legorano Mario, Lehmann Luca, Leutwyler Kevin, Lüthi Fabrice, Mägli Benjamin, Miljkovic Stefan, Mira Marouane, Mouhanad Meriem, Nevzadi Valdrin, Nobs Björn, Nuaj Patrik, Plepel Raphael, Ramos Nicolas, Reinhard Raphael, Roos Jennifer, Scheidegger Mischa, Schmid Raphael, Schmidt Andreas, Schwab Tom, Scire Diego, Selimovic Enis, Selmanovic Dzenan, Shatrolli Visar, Sherifi Dritbardh, Siegenthaler Glenn, Singer Alex, Sousa Ribeiro Joao Pedro, Strähl Kevin, Stutz Jan, Tan Hakan, Tanner Natascha, Terribilini Rico, Uebelhart Mike, Ullah Justin, Vrenezi Meriton, Wittig Max, Yared Nohom, Zeqiri Egxon, Zumbihl Marvin

Logistiker/-innen EFZ Art.32
Aktekin Kamil, Anderegg Dominik, Aziri Besnik, Baschung Sonja, Baumgartner Esther, Bucher Markus, Demaj Vloriat, Dissler Daniel, Donadio Angela, Gantenbein Ruth, Gäumann Sandra, Gimeno Hernandez Julian, Graf Jacqueline, Haltinner Kevin, Hiyab Mohamed, Hofstetter Marcel, Jusufi Jusuf, Keel Christian, Knuchel Olivier, Krasniqi Ramiz, Liechti Thomas, Nohut Hüseyin, Özyildiz-Koc Songül, Pajaziti Arben, Puksuk Jakrapan, Riedo Daniel, Ruch Christoph, Sejfic Erzan, Subramaniyamiyar Kirupakarasarme, Sylla Mouhamadou-Fallou

Text: Markus Ilg
Fotos: Markus Lüscher / Christoph Ambühl