Hauptinhalt

Ausbildungsbewilligung HF Betriebe

Ablauf Ausbildungsbewilligungsverfahren

Die Ausbildungsbewilligung wird durch die Direktion des BZ-GS erteilt und erfolgt grundsätzlich nach positiver Überprüfung der betrieblichen Voraussetzungen.

Die Ausbildungsbewilligung ist 3 Jahre gültig.

Bitte füllen Sie den nachfolgenden Antrag / Fragebogen  aus und reichen Sie diesen mit den entsprechenden Unterlagen bei uns ein.

Ausbildungen HF Pflege und FaGe Kanton Solothurn

Im Zuge der SHS-Strategie führte die Arbeitsgruppe Lernortkooperation die Veranstaltung "Gemeinsam in die Zukunft - Ausbilden in den Gesundheitsberufen im Kanton Solothurn" durch.

Leitfaden SHS

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Ausbildungsbewilligungsverfahren?

Wenden Sie sich bitte an unser HF-Schulsekretariat:

Jacqueline Kofmel-Heymann

Telefon 062 311 97 06

Mail