Finanzplaner/-in mit eidg. FA

Inhalt

Der Finanzplaner mit eidgenössischem Fachausweis kann private Haushalte mit unselbständiger Erwerbstätigkeit über den gesamten Lebenszyklus bis zur Pensionierung im Rahmen einer privaten Finanzplanung umfassend finanziell beraten und betreuen. Zentrale Themen sind die finanzielle Bewältigung von Ereignissen des Lebens sowie die finanzielle Absicherung im Alter. Dem Fachausweis-Finanzplaner öffnet sich das attraktive Segment der Pensionsplanung. Im Vordergrund steht das praktische Können in Planung, Beratung, Umsetzung und Verkauf.

 

Ziel

Der Finanzplaner berät seinen Kunden bei glücklichen und belastenden Ereignissen des Lebens: Verheiratung und Scheidung, Konkubinat und Familiennachwuchs, Frühpensionierung und Vorvererbung sind Bruchstellen, die auch finanziell folgenreich sind und entsprechend einen Bedarf an kompetenter Beratung auslösen:

  • Reicht mein Geld im Alter?
  • Kann ich vorzeitig mit Arbeiten aufhören?
  • Ist mein Vermögen gegen Inflation und Finanzkrisen geschützt?
  • Wie lange kann ich noch in meinem Eigenheim bleiben? Was geschieht nachher damit?

Basis jedes Finanzplanes ist die Lebensplanung des Kunden, auf der die rollende Planung nach Lebensetappen aufbaut.

Auch der Fachausweis-Finanzplaner ist nahe an Umsetzung und Umsatz und besitzt ausgeprägte Kommunikations-, Beratungs- und Verkaufsfähigkeiten.

 

Die Anmeldung erfolgt durch das IFFP. Bitte den untenstehenden Link für die Anmeldung anwählen:

https://extranet.iffp.ch/kursanmeldung/lehrgange/finanzplaner-mit-eidg.-fachausweis-olten