Augenoptiker/-in EFZ ab 2022

Berufsbild
Gut sehen und dabei gut aussehen: Augenoptikerinnen EFZ und Augenoptiker EFZ sichern ihrer Kundschaft ein wichtiges Stück Lebensqualität. Sie sind Ansprechpersonen für Sehlösungen, modische Brillenberatungen und Brillenglasselektionen.

In Fachgeschäften für Augenoptik verkaufen Augenoptiker/innen Brillen und Kontaktlinsen. Sie beraten die Kundinnen und Kunden in Sachen Stil und Mode sowie bezüglich der für sie optimalen Brillengläser. Ergänzend verkaufen sie auch optische Geräte wie Ferngläser und Lupen.
Sie erklären den Kundinnen und Kunden den Umgang mit Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemitteln.

Im Atelier bestellen und messen sie Brillengläser aus, zentrieren sie und bearbeiten sie mit computergesteuerten Schleifautomaten. Anschliessend passen sie die Gläser in die Fassung aus Metall oder Kunststoff ein. Kleine Korrekturen und Reparaturen an der Fassung führen sie selbstständig aus.

Sie bestellen bei den Lieferanten die verschiedenen Artikel und Ersatzteile, kontrollieren die Warenlieferung und sorgen für die korrekte Lagerung. Sie schreiben die Preise an und verwalten die Liefer- und Kundendaten am Computer.


Ausbildung
Die Lehre dauert 3 Jahre in einem Augenoptik-Fachgeschäft.

Unterricht an der Berufsfachschule
Ohne BMS: im 1. Bildungsjahr 2 Tage, im 2. und 3. Bildungsjahr 1 Tag pro Woche.
Mit BMS: im 1. Bildungsjahr 2,5 Tage, im 2. und 3. Bildungsjahr 2 Tage pro Woche.

Die überbetrieblichen Kurse (insgesamt 7 Blockkurse à 3 - 4 Tage mit Total 25 ÜK-Tagen) finden für die Deutschschweiz und die Italienische Schweiz im Kurszentrum für Augenoptik (KFA) in Starrkirch bei Olten und für die Westschweiz im Centre de Cours pour l’Optique (CCO) in Lausanne statt.



Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Volksschule mit guten Leistungen in Mathematik und Naturwissenschaften (Physik, Biologie).
  • Freude am Kundenkontakt (auch in einer Fremdsprache), Kommunikationsfähigkeit.
  • Ästhetisches Empfinden und modisches Interesse.
  • Gepflegtes Auftreten.
  • Freude am Lernen.
  • Fähigkeit, präzise und konzentriert zu arbeiten.