Aktuell

  • Die am 28. Oktober 2020 publizierten «COVID-19-Massnahmen gegenüber Personen, betreffend öffentlich zugängliche Einrichtungen und Betriebe» betreffen massgeblich auch den Schulbetrieb des BBZ Olten. Das auf den 2. November 2020 angepasste Schutzkonzept sieht eine generelle Maskenpflicht auf dem ganzen Schulareal und im Unterricht vor. Ferner gilt Fernunterricht für die Höhere Berufsbildung. Der Sportunterricht kann nicht mehr wie üblich, sondern...


  • Den Bericht können Sie im untenstehenden Dokument lesen.


  • Den Bericht zur Diplomfeier können Sie im untenstehenden Dokument lesen.


  • Die aktuelle epidemiologische Lage hat sich nach dem Schulstart verändert. Insgesamt kam es an den kantonalen Schulen zu drei positiven Corona-Fällen - weitere können jederzeit folgen. Aus diesem Grund wird ab Montag, 17. August die Maskenpflicht ausgedehnt. Für alle Einzelpersonen gilt in erster Priorität eine Maskentragpflicht im Gebäude (Unterricht, Korridore, Aufenthaltsräume, etc.). Grundsätzlich gilt die Maskentragpflicht auch ausserhalb...


  • Für alle Reiserückkehrenden Mitarbeitenden des BBZ Olten und Lernenden und Studierenden gelten die einschlägigen Weisungen der Behörden betreffend Melde- und Quarantänepflichten. Zum Schutz der Gesundheit von allen Beteiligten besteht in jedem Fall ein Mitwirkungsrecht. Die detaillierten Informationen befinden sich auf corona.so.ch/reiserueckkehrende/.

    Wichtige Hinweise zur Quarantäne:

    Die Quarantäne ist eine staatliche Massnahme,...


  • Gestützt auf die Bestimmungen der Eidgenössischen Erziehungsdirektorenkonferenz nimmt das BBZ Olten ab dem 27. Juli den Vollbetrieb mit einem neuen und angepassten Schutzkonzept auf. Dieses basiert auf der Rückverfolgbarkeit und der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Wer sich krank fühlt, bleibt weiterhin zu Hause. Ferienreisende müssen unbedingt die behördlichen Quarantänebestimmungen einhalten.


  • Mit dem Lehr- und Studienbeginn sind hohe Kosten für Lehrmittel, Materialpauschalen und elektronische Geräte verbunden. Lernende und Studierende, die wegen wirtschaftlicher Probleme als Folge des Coronavirus Mühe bekunden, die anfallenden Kosten ohne weiteres zu tragen, können sich beim zuständigen Rektorat zwecks Beratung melden (siehe Teilschule / über uns).


  • Mit dem «COVID-19-Betriebs- und Schutzkonzept für den Präsenzunterricht ab dem 08. Juni 2020» regelt die BBZ-Leitung die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts unter Anwendung der durch das BAG und das SBFI vorgegebenen Schutzmassnahmen und der entsprechenden Abstands- und Hygienevorschriften. Dank der flexiblen Raumzuteilung (die Zimmerzuteilung erfolgt nach Klassengrösse), kann der Unterricht in ganzen Klassen geführt werden. Die Gesundheit der...


  • RSS-Feed abonnieren