Informationsveranstaltungen

Sie sind interessiert an der höheren Fachausbildung in Pflege? Nutzen Sie unsere Informationsveranstaltung, wir informieren Sie unverbindlich über unsere Bildungsgänge.

Inhalte

  • Ausführliche Information zu den Bildungsgängen HF Vollzeit (3 Jahre) inkl. Verkürzung für FAGE mit EFZ
  • Informationen zu den Aufnahmeverfahren
  • Gelegenheit für individuelle Fragestellungen

Informationsveranstaltungen

An der Höheren Fachschule Pflege werden immer alle Angebote vorgestellt (Vollzeitprogramm und Verkürzung).

Anmeldung erwünscht

Sie können sich telefonisch oder online anmelden.

Anmeldung Informationsveranstaltungen HF Pflege Trimbach

Angehörige, Freunde, Bildungsverantwortliche, Lehrerinnen und Lehrer sind an den Informationsveranstaltungen herzlich willkommen!

Die Kontaktdaten, den Anmeldetalon und die Wegbeschreibung finden Sie in der Spalte rechts.

Nächste Informationsveranstaltungen

Datum

Zeit Ort
Dienstag, 17. November 2020 18.30 - 19.45 h HF Pflege Trimbach
ABGESAGT, 10. Dezember 2020 ABGESAGT Bürgerspital Solothurn*
Samstag, 16. Januar 2021 10.00 - 11.15 Uhr HF Pflege Trimbach
Donnerstag, 4. Februar 2021 17.30 - 18.45 Uhr Kantonsspital Olten*
Dienstag, 2. März 2021 ABGESAGT HF Pflege Trimbach
Samstag, 17. April 2021 10.00 - 11.15 Uhr HF Pflege Trimbach
Dienstag, 25. Mai 2021 18.30 - 19.45 Uhr HF Pflege Trimbach
Samstag, 3. Juli 2021 10.00 - 11.15 Uhr HF Pflege Trimbach
Dienstag, 31. August 2021 18.30 - 19.45 Uhr HF Pflege Trimbach
Samstag, 23. Oktober 2021 10.00 - 11.15 Uhr HF Pflege Trimbach
Dienstag, 30. November 2021 18.30 - 19.45 Uhr HF Pflege Trimbach
Dienstag, 14. Dezember 2021 17.30 - 18.45 Uhr Bürgerspital Solothurn*

* melden Sie sich bitte direkt in der Solothurner Spitäler AG an:
Telefon 032 627 37 67 oder
per Mail an monique.siegenthaler@spital.so.ch

Die  Luzerner Psychiatrie und die Triaplus AG / Psychiatrische Klinik Zugersee führen an ihren jeweiligen Standorten eigene Informationsveranstaltungen zum HF-Vollzeitbildungsgang "Arbeitsfeld Pflege und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen" durch.