Aktuell

  • Vor den Frühlingsferien fand der erste Berufsbildneranlass der Logistik an der GIBS Olten statt. Die neue Form der Lernortkooperation wurde besonders geschätzt und es fand ein reger Austausch zwischen den drei Lernorten Betrieb – Überbetriebliche Kurse (ÜK) und der Berufsfachschule statt.

     

    Die Schule befinde sich an einem Startpunkt, erläuterte Thomas Schneider während der Begrüssung, denn der Meilenstein «digitalen Kompetenz» werde angegangen....


  • Die Seniorenvereinigung Graue Panter Olten wurde von unserer Augenoptiker-Berufsfachschulklasse (AO 15B) an die GIBS Olten eingeladen, um über alte und neue Zeiten zu diskutieren.

     

    Die Bewegung der Grauen Panther wurde 1970 in der USA von Maggie Kuhn, die sich gegen ihre erzwungene Pensionierung und deren sozialen Auswirkungen sträubte, gegründet. Sie traf sich daraufhin mit weiteren Pensionierten, um über die Verluste an sozialen Kontakten...


  • Im ÜK-Zentrum HANRO-Areal in Liestal fand der diesjährige Anlass «Berufe präsentieren sich» statt. Im Zentrum standen die beiden Ausbildungen «Bekleidungsgestalter/-innen EFZ» und «Bekleidungsnäher/-innen EBA», die an der Schule für Mode und Gestalten SMG ausgebildet werden. Unter der Leitung von Cornelia Jelitto, dem Team der Atelierleiterinnen der SMG und den beiden Fachlehrpersonen, Ariane Faul und Martina Hochuli, wurde der Anlass organisiert...


  • Vor der Abstimmung am 4. März 2018 ist es der Arbeitsgruppe Staatskunde des BBZ Olten gelungen, ein hochkarätiges Podium zur viel diskutierten Initiative zu organisieren.

     

    Georg Berger, Direktor BBZ Olten, legte bei seinem Einstieg einen leeren Stimmzettel auf und ermunterte die 150 Lernenden und Studierenden in der prall gefüllten Aula, am 4. März unbedingt abstimmen zu gehen.

     

    Das Einstiegsreferat vor der Podiumsdiskussion wurde von...


  • Beste Abschlussarbeiten ausgestellt und mit Preisen ausgezeichnet

    Im Rahmen der jährlichen „Talentschau“ des Berufsbildungszentrums Olten präsentierten am 17. Mai 2016 siebzehn Teams aus Berufslernenden, Berufsmaturandinnen und Berufsmaturanden ihre Projektarbeiten im Rahmen einer vielseitigen Ausstellung und einer Auswahl von Vorträgen. Alle hatten sie gemeinsam, dass ihre Arbeiten sowohl durch die betreuenden Lehrpersonen als auch durch eine...


  • Angehende Fachfrauen Kinderbetreuung besuchen Flüchtlingskinder im Asylheim und spielen mit ihnen. Lesen Sie weiter in ihrem Bericht.


  • Ein wunderschöner Vorfrühlingstag. Eine Gruppe von interessierten Mitarbeitern, Lehrpersonen und Ehemaligen des BBZ, trafen sich zur Frühlingswanderung Holzweg Thal.

    Ein angenehmer Wanderweg, eine wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft, vermischt mit ansprechenden Kunstwerken, untermauert mit Denkanstössen des Künstlers Sammy Deichmanns. Das Gehirn entspannte, die Sonnenstrahlen erwärmten das Herz, die Landschaften taten dem gestressten...


  • RSS-Feed abonnieren