Gebäudereiniger/-in EFZ

Berufsbild

Gebäudereiniger sind für die Reinigung, Pflege und Werterhaltung tätig. Sie arbeiten bei Baureinigungen, Unterhaltsreinigungen, Desinfektionsarbeiten, usw. mit. Sie erkennen bei ihren Arbeiten allfällige Schädlinge und treffen erste Massnahmen. Im Weiteren Schützen und Pflegen sie auch Gebäude- und Hausfassaden. Sie setzen die dazugehörenden Reinigungs- und Pflegemittel unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit präzise und effizient ein.

Anforderungen:

  • Freude an Reinigungsarbeiten
  • Freude an manueller Tätigkeit
  • saubere Arbeitsweise
  • Initiative und Ausdauer
  • Freude am raschen Wechsel von Arbeitsplatz und Tätigkeit
  • Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • gute Konstitution
  • gute körperliche Beweglichkeit
  • keine Allergien (Reinigungsprodukte)
  • Schwindelfreiheit

Vorbildung

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Gute mathematische Leistungen

 

Ausbildung
Dauer der Lehre
3 Jahre

Praktische Ausbildung
In einem Reinigungsbetrieb, ergänzt durch die obligatorische überbetriebliche Einführungskurse im Ausbildungszentrum Reinigung in Rickenbach SO.

Theoretische Ausbildung
Berufsschule an 1 Tag pro Woche

Fächer: Berufskunde, Material/Werkstoffe, naturwissenschaftliche Grundlagen, Sprache und Kommunikation, Rechnen, Gesellschaft (Recht, Politik, Wirtschaft, Kultur), Sport.